Statistische Auswertungen
Im Zeitalter der Informationstechnologie und des Internets ist es wichtig zu wissen,
  • wie verständlich ihr Internetauftritt ist,
  • wie stark die Seite genutzt wird,
  • und ob Werbemaßnahmen den gewünschten Erfolg erzielen.
Mit dem Statistik-Modul können über den gesamten Webauftritt Statistiken geführt und ausgewertet werden.
Beispiele:
  • wie oft Ihr Webauftritt besucht wird
  • Logins aus einem bestimmten IP-Bereich (Zugriffe vom internen Firmennetz, externen Kooperationspartnern oder aus dem WWW)
  • wie oft ein Vergleichsrechner oder eine bestimmte Seite aufgerufen wurde
  • auf welcher Seite des Webautritts oder Vergleichsrechners der Kunde den Besuch beendet hat
  • wie oft der Zugang über einen Aktionscode genutzt wurde (Ermittlung von Wirksamkeit einer Werbemaßnahme)
  • ob der Kunde ein Angebot heruntergeladen hat
  • Kombination und Relation der einzelnen Messwerte
Generell können fast alle Stellen in Ihrem Webauftritt statistisch erfasst und ausgewertet werden. Wenn Sie eine Größe für wichtig halten, die bisher nicht gezählt wird, kann diese innerhalb kürzester Zeit statistisch erfasst werden. Auf Basis dieser Statistiken können Seiteninhalte präzisiert und Werbemaßnahmen verbessert werden. So kann es beispielsweise vorkommen, dass eine Abfrage verständlicher formuliert werden muss, wenn eine bestimmte Seite im Vergleichsrechner vermehrt zum Beenden der Sitzung des Kunden führt.
Es gibt viele Möglichkeiten, Ihr Geschäft positiv zu beeinflussen. Nutzen Sie diese!